Candidus Prugger

… seit mehr als 125 Jahren

Valdaora

 

La ditta „Candidus Prugger“ opera nel settore del legname dall’anno della sua fondazione nel 1891. Era la prima azienda industriale che opera su vasta scala nell’Alta Pusteria da ormai quattro generazioni.

 

Candidus Prugger: La ditta é ancora intitolata al fondatore Candidus Prugger, che discendeva dalla famiglia proprietaria dell`albergo Posta di Valdaora di sopra ed era un personaggio conosciuto all’epoca della monarchia austroungarica, non solo per essere commerciante di legname e titolare di una segheria, ma anche come capitano dell’esercito militare.

Candidus Prugger morì all’etá di 43 anni quando suo figlio, Josef Prugger, aveva solo 11 anni. La vedova e uno zio portarono avanti l’azienda, finché il figlio raggiunse la maggiore etá nel 1931 e poté assumere egli stesso la dirigenza dell’impresa.

Da Josef Prugger’s morte nel 1995, gli é subentrato il figlio Peter Paul Prugger. Dall’anno della fondazione dell’azienda ai nostri giorni sono passati più di cent’anni. In tutti questi anni l’impresa è riuscita ad imporsi nell’economia dell‘ Alta Pusteria, a tenere il passo coi tempi, a superere momenti di crisi, e a rifornire i mercati tradizionali, soprattutto quello dell‘ Italia settentrionale, di legnami di ottima qualità.

Contatto

Informativa Privacy

Olang

 

Die Firma „Candidus Prugger“ ist seit ihrem Bestehen im Jahre 1891 im Holz-Sektor tätig. Sie ist der erste Industriebetrieb, der im Hochpustertal großflächig arbeitet, und das seit nunmehr vier Generationen.

 

Candidus Prugger: Der Betrieb trägt noch immer den Namen seines Gründers Candidus Prugger. Dieser stammte vom Oberolanger Hotel Post und war nicht nur als Holzhändler und Sägewerksinhaber, sondern auch als Schützenhauptmann in der österreichisch-ungarischen Monarchie eine bekannte Persönlichkeit. Er starb im Alter von 43 Jahren.

Sein Sohn, Josef Prugger, war gerade elf Jahre alt. Die Witwe und ein Onkel führten den Betrieb weiter, bis der Sohn im Jahre 1931 die Volljährigkeit erreichte und den Betrieb selber übernehmen konnte.

Auf Josef Prugger, der 1995 verstarb, folgte der Sohn Peter Paul Prugger, der das Unternehmen heute führt. Zwischen der Betriebsgründung und der jetzigen Zeit liegen zwölf Jahrzehnte. In all diesen Jahren ist es dem Unternehmen gelungen, seinen Platz in der oberpustertaler Volkswirtschaft zu behaupten, mit der Entwicklung mitzuhalten, Krisen zu überstehen, die Phasen der Industrialisierung in den eigenen Dienst zu stellen und die althergebrachten Märkte, vor allem die oberitalienischen, mit Holz von bester Qualität zu beliefern. Peter Paul Prugger führt den Betrieb seit nunmehr 30 Jahren „als wäre es mein Hobby, denn an einem Hobby hat man Freude“.

Kontakt

Datenschutz

Candidus Prugger des Prugger Peter Paul & C. KG
Hauptstraße · Via Principale 3
39030 Olang · Valdaora

Tel.: +39 0474 496 143
Fax: +39 0474 498 119
E-Mail: info@candidusprugger.it